Navigation

Kapitalgesellschaftsrecht einschließlich Konzern- und Umwandlungsrecht

Veranstaltung wird angeboten im: Sommersemester

Teilnahmevoraussetzung: BA-Lehrveranstaltungen (wird empfohlen – nicht zwingend erforderlich)

Verbindliche Anmeldung: keine

Inhalt:

  • Kapitalgesellschaftsrechtliche Grundstrukturen
  • Recht der AG und der GmbH
  • Umstrukturierung, Reorganisation und Veräußerung von Unternehmen
  • Unternehmenszusammenschlüsse
  • Verbundene Unternehmen

 

SWS: 2

ECTS: 6

Prüfungsleistung: 60-minütige Klausur, Anmeldung über FlexNow!

Literaturhinweis: Drygala/Staake/Szalai, Kapitalgesellschaftsrecht, 2012

Struktur: Lösung eines oder mehrerer kleiner Fälle auf Basis der juristischen Methodenlehre